Kreditezinsen

Zinseszins

Bei der Kreditaufnahme kann man sich schnell mit den Zinsen verkalkulieren, wenn man sich nicht bewusst ist, dass es sich um Zinseszins handelt.Zinseszins bedeutet dabei nichts anderes als, dass man am Ende des Jahres den Jahreszins auf die bisherige Kreditsumme aufgeschlagen bekommt und im Folgejahr mitverzinsen muss. Bei dem sogenannten Prozent per anno (%p.a) spricht man also von Zinseszins. D.h. auf gut Deutsch, dass die Kreditsumme ständig wächst und man somit mit der Laufzeit nicht zu großzügig sein sollte, wenn man den Betrag auch in größeren Raten abzahlen kann. Doch wie kann man günstigere Kredite erkennen?

Beispielrechnung:
Sie nehmen einen Kredit in Höhe von 20.000 Euro bei 10%p.a auf. Sie einigen sich mit Ihrem Kreditgeber auf eine jährliche Abzahlung von 5000 Euro. Die Kreditsumme beträgt nach einem Jahr 22.000 Euro (2.000 Euro Zinsen, 20.000 Euro Grundsumme). Nach Abzug der jährlichen 5.000 Euro, stehen Sie bei 17.000 Euro. Nach der Folge-Formel a(n)=a(n-1)+(Prozent/100)*a(n-1)-Abzahlung können Sie über eine Iteration den Betrag a(n) nach n Jahren ausrechnen.

Genießen Sie die entspannte Wärme der Infrarotstrahler in einer FKK Wärmekabine, die zu einem besseren Wohlbefinden beitragen kann. Wenn Sie beim Saunabau den Kauf einer Infrarotkabine in Betracht ziehen, sollte Ihre Wahl für die perfekte Ergänzung der Heimsauna auf eine Wärmekabine von Klafs oder Karibu fallen.